Frank Januschke und das Radio 7 Morgenteam

Truckrennen mit Steffi Halm

Mit 9 Jahren gewann sie schon Kart-Meisterschaften: Wir zeigen euch, was die 36-jährige Truckfahrerin als einzige Frau in der Männerszene kann.

Autogrammstunde
Steffi Halm
Autogrammstunde

Steffi Halm: Truckerin aus dem Radio 7 Land

Steffi Halm ist 36 Jahre alt, kommt aus Herrenberg im Radio 7 Land und zu ihren Hobbys gehören Handball, der Motorsport und Leistungssport

Ihr Beruf ist eigentlich Diplom Verwaltungswirtin, doch privat fährt sie am liebsten Truckrennen. Denn seit 1993 ist sie von dem Motorsport besessen und räumt seitdem jährlich Erfolge ab. 1998 machte sie den 1. Platz bei der Baden-Württembergischen Kadetten Kartmeisterschaft.

Die Liebe zum Kart fahren kam, als ein Sohn von Bekannten ihrer Eltern sie mit seinem Kart fahren lies. 2011 ist sie dann zum Truckrennen gekommen.

Doch wie ist es als einzige Frau unter den vielen Männern? Steffi macht seit 2 Jahren den Männern alleine weibliche Konkurrenz und sieht es dennoch sehr gelassen und respektiert es die einzige Frau zu sein. „Immer mal wieder ist es auch ganz schön, wenn man aus dem LKW aussteiget und den Helm runterzieht und ein paar Zuschauer dann sehen, dass da eine Frau aussteigt und die dann komplett überrascht sind, wie eine Frau mit dem LKW fahren kann“, sagte Steffi, da für sie das dann ganz schöne und witzige Momente sind.

Am meisten fasziniert sie am Truckrennen die Masse der LKW´s. Es ist für sie eine ganz neue Herausforderung, wie mit den Formel- oder Turnwägen um die Kurven zu gelangen. Truckrennen gibt es schon seit 1985. Früher führ man die Rennen noch mit gewöhnlichen Lastwägen, doch mit der Zeit verwandelten sich die gewöhnlichen Trucks in präparierte Racing-Trucks.

Übrigens: Am Wochenende kann man Steffi beim Truck Racing in Most die LIVE die Daumen drücken. Hier geht's ab Samstag zum Livestream auf Facebook.