Oliver Schöpf, SV Wurmlingen

Gemeinde gemeinsam gegen Corona

Wurmlingen startet mit neuer Aktion

Oliver Schöpf, SV Wurmlingen

Gemeinde gemeinsam gegen Corona

Wurmlingen startet mit neuer Aktion

#wurmlingennimmtsnichtlocker: Die Vereine in der Gemeinde Wurmlingen im Kreis Tuttlingen haben jetzt eine neue Corona-Aktion gestartet. Im März hatten sie die Bürger gemeinsam mit #wurmlingenbleibtzuhause aufgefordert, zuhause zu bleiben - jetzt heißt das Moto: Wurmlingen bleibt auf Abstand. Lockerung ist gut – aber bleibt bitte umsichtig. Das sagt auch Oliver Schöpf, Vorsitzender des SV Wurmlingen. Das Ziel sei es, auch hier zu sensibilisieren und die Verantwortung jedes einzelnen nochmals zu unterstreichen. Im Moment gibt es in Wurmlingen keine registrierten Corona-Erkrankungen mehr und die Vereine wollen mithelfen, dass das auch so bleibt.