zombieland
zombieland
Start: 7.11.2019

Kinotipp: Zombieland

Doppelt hält ganz gut

zombie
zombie

Zombieland

Marc meint:

Vor manchen Fortsetzungen fürchte ich mich regelrecht. ZOMBIELAND - DOPPELT HÄLT BESSER hat dazu gehört. Zu viel Spaß hat mir Teil 1 vor 10 Jahren gemacht. Ja, SHAUN OF THE DEAD war noch etwas lustiger, blutiger und origineller. Aber ZOMBIELAND hat den Coolness-Faktor in luftige Höhen geschraubt. Allein die spektakuläre Inszenierung der Überlebensregeln (Suuuuperzeitluuuuupe) hat dazu geführt, dass ich mir den Film gleich nochmal angeschaut habe. Dazu der knochentrockene Humor und die rock’n’rollige Western-Attitüde – fertig war der Überrschaungshit aus dem ausgelutschten Zombie-Lager. Für Jesse Eisenberg und Emma Stone der große Schritt ins Rampenlicht, für Woody Harrelson eine kleine Frischzellenkur der Karriere.

Un jetzt, nach 10 Jahren, geht’s weiter. Um eins gleich vorwegzunehmen. So originell und frisch wie der Vorgänger fühlt sich das natürlich nicht mehr an. Aber in Sachen kurzweiliger, anspruchsloser Spaß, ist das immer noch recht amtlich.

Unser Zombie-Trupp schnetzelt immer noch Untote und hat sich im weißen Haus eingenistet. Die Zombies entwickeln mittlerweile eine Art Persönlichkeit, sind besonders clever, dumm oder auch extra-widerstandsfähig. So richtig Probleme machen aber die Gefühle. Als Columbus (Jesse Eisenberg) Wichita (Emma Stone) einen Antrag macht, setzt sich Wichita mit Schwesterchen Little Rock (Abigail Breslin) ab. Bis die Familie wieder zusammengeführt ist, muss der ein oder andere Untote aus dem Weg geräumt werden…

Superzombies, ein Elvis Museum, eine obskure Hippie-Kolonie. Auch Teil zwei steckt voller skurriler Einfälle und lustiger Situationen, wenn auch längst nicht jeder Gag sitzt. Dafür punkten aber wieder unsere Helden. Die Chemie zwischen den Figuren stimmt, viele Dialoge sind perfekt getimt. Eine echte Bereicherung ist Insta-Girlie Madison (Zoey Deutsch), die in einer Shopping Mall aufgegabelt wird („…fast, wie in Dawn of the Dead“;).

ZOMBIELAND – DOPPELT HÄLT BESSER macht mächtig Spaß, die neuen Figuren fügen sich nahtlos ein, das ganze sieht immer noch verdammt gut aus. Einen Originalitätspreis gibt es diesmal nicht und vielleicht hätte die ein oder andere Idee weniger der Geschichte hanz gut getan. Unterm Strich aber allerbeste Unterhaltung.

Der Trailer zum Film

Der Trailer zum Film
Der Trailer zum Film