Freundschaft
Freundschaft

Alte Freundschaften

Unsere beiden Praktikantinnen Iliana und Indiana waren in ihrer Kindheit befreundet – und haben sich jetzt hier bei Radio 7 nach langer Funkstille wiedergefunden.

Immer wieder kommt es dazu, dass sich Freundschaften mit der Zeit verlaufen und man verliert sich aus den Augen. Oft hat man unterschiedliche Interessen entwickelt, zieht weg oder kommt nicht mehr so gut miteinander aus. Viele Schulfreunde werden nach dem Abschluss nur noch zu Bekannten und man sieht sich so gut wie nie mehr.
Wenn sich im Leben junger Erwachsener etwas ändert, verändert sich meistens der Freundeskreis. Das liegt daran, dass sich mit den Lebensumständen auch die Gelegenheiten für Freundschaften verändern und die Art, wie wir unser Leben gestalten, nicht mehr zusammen passen.
Doch was passiert, wenn man sich nach vielen Jahren wieder plötzlich trifft? Das ausgerechnet bei der Arbeit?
Genau das ist bei unserem Radio 7 Team passiert. Unsere Praktikantinnen Iliana und Indiana waren in ihrer Kindheit befreundet und haben sich nach 10 Jahren Funkstille bei uns wieder gefunden. Beide freut es sehr, dass sie sich nach so langer Zeit wiedergefunden haben.
Ihr habt auch einen alten Freund, an den ihr immer wieder denken müsst oder ihr schon lange nicht mehr gesehen habt? Was ist die längste Zeitspanne, die es gebraucht hatte, sich wieder zu finden? Oder wer ist euer bester Freund und warum?

Welche Geschichte zu alten Freundschaften hast du zu erzählen?

Name