Pollen
pixabay
Pollen
Es geht wieder los!

Der Pollenkalender 2021 und wie du Beschwerden vorbeugst

Die Temperaturen werden milder, die ersten Blüten zeigen sich - das heißt auch Pollen von Frühblühern schwirren schon wieder in der Luft.

Für Allergiker:innen ist der Pollenflugkalender im Frühling ein Muss. Egal ob von Gräsern oder Bäumen, irgendetwas fliegt immer herum, auch im Winter. Vor allem im Frühling startet aber wieder die Saison voller Nieser, verstopfter Nasen und geröteter Augen. Wenn du auch zu den Betroffenen gehörst, haben wir hier ein paar Tipps, wie du die Beschwerden lindern kannst:

  • Wechsle deine Kleidung direkt nach dem Betreten der Wohnung und dusche dich vor dem Schlafen gehen noch mal ab, das reduziert die Pollenbelastung. 
  • Über die Nacht gut lüften und ein Pollenschutzgitter fängt auch vieles ab.
  • Antiallergische Mittel solltest du nur nach Absprache mit dem Arzt einnehmen. Der Pollenkalender wird dir zeigen, in welchem Zeitraum ein Antiallergikum nötig ist.

Der Pollenkalender 2021

Pollenkalender
Pollenkalender