Benedikt Schnermann
21.12.2018

Radio 7 Snow, Stars & Barbecue mit Revolverheld

Nach dem großen Erfolg im Januar dieses Jahres kommt Radio 7 mit „Snow, Stars & Barbecue“ am 27. Januar 2019 wieder nach Oberstdorf. In der Mittelstation der Fellhornbahn baut der Sender seine Bühne für eine der erfolgreichsten Bands auf: Revolverheld. Das Package kostet 79 Euro und beinhaltet den Tagesskipass, ein Barbecue und das Kaminfeuer-Konzert mit Revolverheld. Die Tickets für das Event mit max. 250 Gästen gibt es auf radio7.de und an der Kasse der Fellhornbahn.

Benedikt Schnermann

Radio 7 Snow, Stars & Barbecue am 27. Januar mit Revolverheld auf dem Fellhorn.

Nach dem großen Erfolg im Januar dieses Jahres kommt Radio 7 mit „Snow, Stars & Barbecue“ am 27. Januar 2019 wieder nach Oberstdorf. In der Mittelstation der Fellhornbahn baut der Sender seine Bühne für eine der erfolgreichsten Bands auf: Revolverheld. Das Package kostet 79 Euro und beinhaltet den Tagesskipass, ein Barbecue und das Kaminfeuer-Konzert mit Revolverheld. Die Tickets für das Event mit max. 250 Gästen gibt es auf radio7.de und an der Kasse der Fellhornbahn.

Unglaubliche dreizehn Jahre ist es schon wieder her, dass Revolverheld ihr Debütalbum veröffentlichten – der Beginn einer Bandkarriere, wie man sie besonders in Deutschland nicht mehr oft findet. Seitdem wurden fünf Studioalben veröffentlicht, alle gingen in die Top Ten. Den bisher aufregendsten Moment markierte aber wohl das Album „MTV Unplugged in drei Akten“, über das die beteiligten Kreativen, Gastmusiker und Fans monatelang sprachen und mit dessen Veröffentlichung Johannes Strate, Kristoffer Hünecke, Niels Kristian Hansen und Jakob Sinn ihre bisher höchste Platzierung in den Albumcharts hinlegten. Die anschließende Tour durch die größten Arenen des Landes riss über 230.000 Zuschauer mit. Eine kreative Schaffenspause schloss sich an, in der die Freunde gemeinsam reisten und Eindrücke sammelten. „Wir wollten an den Punkten ansetzen, an denen wir früher dachten ‚Das sind nicht wir, das geht zu weit raus‘. Wir wollten sehen was passiert, wenn man sich selbst überlistet und allen Ideen folgt, ohne nachzudenken – so irre sie einem auch vorkommen mögen.“ Herausgekommen ist ein ganz neuer Sound, den man so der Band bisher gar nicht zusprach. „Zimmer mit Blick“ heißt das neue Studioalbum der Band, mit dem sie im Frühjahr 2019 wieder auf Arena-Tour gehen werden und das an die großen Erfolge seiner Vorgänger anschließen wird. Die Singleauskopplung „Liebe auf Distanz“ hielt sich bereits wochenlang in den Charts und gehört aktuell zu den meist gespielten Radiotiteln.

Bei Radio 7 Snow, Stars & Barbecue treten die Jungs vor einem ganz kleinen Publikum auf. Maximal 250 Gäste haben beim Kaminfeuer-Konzert Platz. „Das hat dann Clubcharakter und wird bestimmt für uns und die Gäste etwas ganz Besonderes“, freut sich Sänger Johannes Strate auf den Termin Ende Januar. Erfahrungsgemäß sind die Tickets entsprechend schnell vergriffen. Die Karten gibt es ab sofort auf radio7.de und an der Kasse der Fellhornbahn.