by Radio7
31.05.2019

Neu-Ulmer FEIERtage - Radio 7 feiert mit.

Die Stadt Neu-Ulm ist in Feierlaune und rüstet sich für die größte Sause des Jahres am 1. und 2 Juni

Neu-Ulmer FEIERtage - Radio 7 feiert mit!

Die Stadt Neu-Ulm ist in Feierlaune und rüstet sich für die größte Sause des Jahres am 1. und 2 Juni.

Am kommenden Wochenende, wird in der ganzen Innenstadt und am Donauufer gefeiert. Die Highlights: Eine Flussbühne auf der Donau, Illumination des Donaucenters und ein Gastspiel der schwedischen Pop-Band Rednex auf dem Petrusplatz.

Auf insgesamt fünf Bühnen und entlang der Donau werden mehr als 45 Bands, Musiker, Künstler und Vereine auftreten. Eine der vielen Besonderheiten ist eine schwimmende Bühne auf der Donau und eine Illumination am Donaucenter.

Radio 7 bespielt zum Jubiläum den Petrus-und Johannesplatz.

Stargast und Kult-Band „Rednex“, wird am Samstag auf dem Petrusplatz  für ordentlich Stimmung bei den Gästen sorgen. Die schwedische Band wurde mit zahlreichen Nummer-Eins-Hits wie „Cotton Eye Joe“, „Spirit oft the Hawk“ oder „Wish you were here“ weltberühmt. Los geht es um 21 Uhr.

Auf dem Johannesplatz kümmert sich Star DJ Chris Montana, mit der Radio 7 Mix Show, um die besten Beats, ab 21 Uhr.

Aber das war noch lange nicht alles. Am Sonntag gibt es ein musikalisches Fest mit dem Radio7 Bandbus. Mit dabei: Maximilian Jäger sowie die Bands „Die Autos“, „Heischneida“ und „Losamol“.

Zudem wird die Innenstadt zur Flaniermeile mit Akrobaten, Straßenmusikern, Walking Acts und natürlich gastronomischen Angeboten. Und damit alle sicher feiern können, wird die Herdbrücke, die Augsburger Straße und die Marienstraße für beide Tage gesperrt.

Das Festwochenende startet am Samstag mit dem traditionellen Fassanstich um 11 Uhr durch den Oberbürgermeister Gerold Noerenberg auf dem Schwal.

Noch mehr Infos auf Radio7.de  oder hier.