Theater Ulm
05.11.2018

Musical “Rock of Ages” ist beste Liveshow des Jahres!

Im Sommer dieses Jahres begeisterte das Musical „Rock of Ages“ das Publikum des Theaters Ulm. 19 ausverkaufte Vorstellungen und Standing Ovations begleiteten die Broadway-Show. Am 30. November wird die Produktion im Rahmen von „Stars for Charity“ in der ratiopharm arena mit dem Medienpreis SIEBEN in der Kategorie „Beste Liveshow des Jahres“ ausgezeichnet.

Theater Ulm

Musical “Rock of Ages” ist beste Liveshow des Jahres!

Im Sommer dieses Jahres begeisterte das Musical „Rock of Ages“ das Publikum des Theaters Ulm. 19 ausverkaufte Vorstellungen und Standing Ovations begleiteten die Broadway-Show. Am 30. November wird die Produktion im Rahmen von „Stars for Charity“ in der ratiopharm arena mit dem Medienpreis SIEBEN in der Kategorie „Beste Liveshow des Jahres“ ausgezeichnet.  

Publikum und Presse waren sich einig: die deutschsprachige Erstaufführung des Musicals „Rock of Ages“ war eine begeisternde Produktion, die für überregionales Aufsehen sorgte. Großen Anteil am Erfolg hatte Hauptdarsteller Sascha Lien, der in der Rolle des Drew den Rock’n’Roll aufleben ließ. Lien wird Ende November stellvertretend für das Ensemble den Medienpreis SIEBEN entgegen nehmen und eine Auswahl der Songs aus dem Musical auf die Bühne bringen. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung“, so Walter Feucht, der die Produktion nach Deutschland geholt hat „ich bin überzeugt davon, dass wir das damalige Feeling aus dem Theater Ulm zumindest für die Zeit des Auftritts von Sascha Lien in die ratiopharm arena bringen werden.“

Tickets für den Abend, bei dem neben Lien noch Lukas Rieger, Wincent Weiss, Thomas Anders, Nico Santos, Marquess und Starmagier Florian Zimmer auftreten werden, gibt es auf ulmtickets.de. Stehplätze kosten 30 Euro, Sitzplätze 40 Euro, jeweils zzgl. Vorverkaufsgebühren.