Nick Woltemade von Werder Bremen steht am Mittelkreis.
Jan-Philipp Strobel/dpa/Archivbild
Nick Woltemade von Werder Bremen steht am Mittelkreis.
Bundesliga

Wechsel nach Stuttgart? Woltemade wird Werder verlassen

Die Entscheidung ist perfekt: Werder Bremen wird ein begehrtes Eigengewächs nach dieser Saison ablösefrei verlieren.

Stürmer Nick Woltemade wird den Fußball-Bundesligisten Werder Bremen nach dieser Saison verlassen. Das gab der 22-Jährige am Dienstag bei Instagram bekannt. «Ich habe eine Entscheidung getroffen. Es ist der Zeitpunkt gekommen, auch dank meiner Erfahrung mit Elversberg, ab Sommer eine neue sportliche und persönliche Herausforderung anzunehmen», schrieb der U21-Nationalspieler.

Nach Informationen des TV-Senders Sky wird Woltemade nach dieser Saison zum VfB Stuttgart wechseln. Eine offizielle Bestätigung dafür gibt es aber nicht. Woltemades Vertrag mit den Bremern läuft am 30. Juni aus.

Der in Bremen geborene Angreifer wechselte bereits 2010 in die Jugendabteilung von Werder. In der vergangenen Saison spielte er auf Leihbasis und mit großem Erfolg für die SV Elversberg. «Die schönen Momente im Werder-Trikot, der Verein, die Stadt und vor allem ihr werdet mir als Bremer Jung‘ immer positiv in Erinnerung bleiben», schrieb Woltemade an die Fans.

© dpa-infocom, dpa:240402-99-540956/4
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten