Im Radio 7 Bandbus: Heischneida

Diese Woche im Radio 7 Bandbus: Heischneida aus Traunstein!

Der Radio 7 Bandbus

Diese Woche im Radio 7 Bandbus: Heischneida aus Traunstein!

Der Bandbus-Check mit... Heischneida

„Vor zwei Jahren tauchte die Bergener Band HEISCHNEIDA wie aus dem Nichts auf und ist seither aus der südbayerischen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Die beachtliche Liste ihrer Auftrittsorte reicht von der kleinsten Dorfboazn über den - sonst oft nur dem FC BAYERN vorbehaltenen - Münchner Marienplatz, bis hin zur Festivalbühne des CHIEMSEE SUMMERS.“ So steht es auf der Homepage von Heischneida geschrieben.

Diese bayerische „Bastard-Pop“-Band kommt aus BERGEN am CHIEMSEE! Der Chiemsee liegt eigentlich nicht mehr im RADIO 7 Land, aber wir haben diese fünf urigen Musiker trotzdem in die BANDBUS-Family aufgenommen, sozusagen „adoptiert“, weil sie gemeinsam mit den regionalen BANDBUS Bands DIE AUTOSMAXIMILIAN JÄGER und LOSAMOL beim Neu-Ulmer Stadtfest den Petrusplatz rocken. 

Mit Begriffen wie „Volx-Rock“ oder Heimat-Getümmel wollen sie überhaupt nix zu tun haben, sie fühlen sich überall da wohl wo man Freischnauze-Dialekt redet! Dass sie trotzdem auf Brauchtum und Gastfreundschaft stehen haben sie gezeigt, als sie uns einen Kasten Bier mitgebracht haben. Wir hatten viel Spaß während der Sendung und sie haben sich bemüht „isarpreissen-bayrisch“ (also eine Art münchenerisches Hochbayerisch) zu reden. 

Was ein Heischneida ist, wo sie ihr erstes Album aufgenommen haben, und wieso ihnen ein Regenschauer bei einem Open Air Konzert überhaupt nix ausmacht, das verraten sie Dominic und Jack im RADIO7 BANDBUS.

Reinhören

    Heischneida - Am Ende denk ich immer nur an Dich (Element of Crime Cover)