Im Radio 7 Bandbus: Black Angels

Diese Woche im Radio 7 Bandbus: Black Angels aus Hilzingen

Der Radio 7 Bandbus

Diese Woche im Radio 7 Bandbus: Black Angels aus Hilzingen

Der Bandbus-Check mit ... Black Angels!

Die BLACK ANGELS gehörten in den 80er Jahren neben KROKUS, GOTTHART und KILLER zu den erfolgreichsten Hardrock Bands der Schweiz, mit  5 veröffentlichten Alben, einem TOP 20 Hit und knapp 100.000 verkauften Tonträgern.

Tourneen durch ganz Europa, unter anderem mit MOTHER´S FINEST, TEN YEARS AFTER, URIAH HEEP, NAZARETH und WHITESNAKE machten sie über die Schweizer Grenzen hinaus bekannt für erdigen, ehrlichen Hardrock!

Ende der 80er haben sie sich aufgelöst , aber zwanzig Jahre später hat der einzige Deutsche der der schweizer Ur-Formation RON PHLILLIPS die Band mit Musikern aus der Gegend um HILZINGEN  wieder neu aufgestellt  und gerade eben ein neues Album veröffentlicht: STEAMROLLER.

Der oft schon totgesagte Hardrock ist frisch und lebendig wie nie zuvor und die BLACK ANGELS bringen ihn – mittlerweile als „Mehr-Generationen-Band“ – mit Leidenschaft und Herzblut auf die Bühne , der auch das junge Publikum wieder zum headbangen bringt!

Warum sich die BLACK ANGELS damals aufgelöst haben, wieso sie sich für Ihr aktuelles Album STEAMROLLER einige Jahre Zeit genommen haben und wo man die nettesten und friedlichsten Leute trifft, das verraten sie im RADIO 7 BANDBUS.

REINHÖREN!

Black Angels - There ain't no love in the heart of the city