Achim Scheidemann/dpa
Das Radio 7 Morgenteam

Lifehack: Wie alte Brötchen frisch schmecken

Oft bleiben beim Frühstück Brötchen übrig. Am nächsten Tag sind sie dann lätschig und du würdest lieber frische Brötchen essen? Linda zeigt dir einen Trick, wie du es schaffst, dass die Brötchen vom Vortag wieder so schmecken, als kämen sie direkt vom Bäcker.

Lindas Lifehack: Halte die Brötchen kurz unter den laufenden Wasserhahn, sodass sie etwas nass werden.  Das klingt vielleicht seltsam, aber wenn du sie dann 10 Minuten bei 180 Grad in den Backofen schiebst, sind sie danach außen knusprig und innen fluffig - ofenfrisch eben.