Rotwein
Pixabay
Rotwein
Das Radio 7 Morgenteam

Lifehack: Rasierschaum auf Rotweinflecken

Gerade noch gemütlich den Rotwein getrunken, schon kommt man gegen das Glas und hat einen riesen Rotweinfleck auf dem Sofa. Das ist nicht nur total ärgerlich, Rotwein geht auch ziemlich schwer wieder raus. Linda hat aber einen Trick, der helfen kann.

Lindas Lifehack: In so einem Fall schnappst du dir am besten gleich den Rasierschaum. Den sprühst du großflächig auf den Rotweinfleck und reibst ihn gut ein. Nach etwa einer halben Stunde wäschst du die Stelle dann gründlich ab. Sprudel eignet sich hierbei übrigens sehr gut. Das Wasser also immer wieder auf den Fleck geben und mit einem Tuch abreiben, nicht rumreiben! Das würde den Fleck nur noch weiter reinfressen. Funktioniert auch auf Teppichen prima.