Feuerwehr Schwäbisch Gmünd
Feuerwehr Schwäbisch Gmünd
Feuerwehr Schwäbisch Gmünd
Flutkatastrophe

Hilfe im Hochwassergebiet aus Schwäbisch Gmünd

Die Flutkatastrophe in NRW und Rheinland-Pfalz vergangene Woche hat ganz Deutschland erschüttert! Seitdem treffen Helfer aus der ganzen Bundesrepublik ein, um die Aufräumarbeiten zu unterstützen - so auch aus dem Radio 7 Land!

Die Führungstruppe der Feuerwehr aus Schwäbisch Gmünd war am Montagabend am Nürburgring angekommen und wurde von dort aus an die jeweiligen Einsatzorte gebracht. Erste Anlaufstelle war die Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz in Ahrweiler.

Seit ihrer Ankunft konnten die 10 Feuerwehrleute beispielsweise 18 Satellitenstationen installieren und dadurch die Leute vor Ort und im Umkreis von 50 km wieder mit Internet versorgen. Zusätzlich hat die Truppe aus Schwäbisch Gmünd dabei geholfen, betroffenen Häuser auszuräumen und zu säubern.