Feuerwehr Vöhringen
Michelle
Feuerwehr Vöhringen
Region

Graffiti-Kunst für die Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr in Vöhringen hat sich für ihr Gebäude ein besonderes Update gewünscht. Der Graffiti-Künstler Luca, besser bekannt unter seinem Künstlernamen "Cosy" durfte sich an einer Wand des Gebäudes kreativ ausleben und verewigen. 

Inspiriert zu dieser Idee wurde die Freiwillige Feuerwehr Vöhringen von der Freiwilligen Feuerwehr Ludwigsfeld. Deren Gebäude schmückt bereits ein großes Graffiti. Dafür engagierten sie den talentierten Graffiti-Künstler Cosy und gaben ihm freie Fahrt bei der Motivauswahl. Die einzige Vorgabe: Es sollte natürlich etwas mit der Feuerwehr zu tun haben. Direkt beim ersten Motivvorschlag war die Auftraggeber Feuer und Flamme. Seit drei Tagen arbeitet Cosy nun schon an seinem Kunstwerk. Er schätzt, dass er bis zu Vollendung etwa noch eine Woche brauchen wird. Normalerweise widmet sich Cosy dem klassischen Graffiti, wie beispielsweise dem "Lettering", also Buchstaben. Das Motiv des riesigen Feuerwehrmannes mit Darth-Vader-Details stellt für ihn also eine kleine künstlerische Herausforderung dar. Verdienen tut Cosy mit seiner Arbeit nichts, die Freiwillige Feuerwehr Vöhringen übernimmt allerdings die Materialkosten. Bei einem Graffiti dieser Größe werden dafür Farbdosen im Wert von 300€ benötigt.