Essen
Essen
Sommer

Erfrischende Snacks für heiße Tage

Wenn die Hitze kommt vergeht oftmals der Hunger. Wir zeigen dir Snacks, auf die trotz drückender Hitze mit Sicherheit Bock hast.

Egal ob salzig oder süß - diese Snacks sind besonders bei drückender Hitze gerne gesehen!

Snacks
Snacks

Heidelbeeren und Joghurt

Zwei Zutaten und etwas Zeit - das ist alles, was du für diese Abkühlung brauchst! Am besten bereitest du dir diesen Snack bereits abends vor.

Dazu einfach deine gewünschte Menge an Heidelbeeren in etwas Joghurt tunken und ab damit in den Tiefkühler. Sobald der Joghurt gefroren ist, kannst du es dir schmecken lassen.

Wassermelone Feta
Wassermelone Feta

Melonen-Feta-Salat

Klingt komisch, schmeckt aber herrlich fruchtig frisch! Dafür mischt du einfach folgende Zutaten zusammen und lässt dich überraschen:

  • 1 Kleine, in Würfel geschnittene, Wassermelone
  • 100 g gewürfelten Feta deiner Wahl
  • 2 gehackte Stiele Minze
  • Saft einer Zitone
  • 2 EL Olivenöl
  • etwas Salz und Pfeffer
Trauben
Trauben

Gefrorene Trauben

Einfach geht es echt nicht! Wie bei den Blaubeer-Joghurt-Drops solltest du dir diesen Snack bereits am Abend vorbereiten. Aber alles, was du dafür machen musst: Die gewünschte Anzahl Trauben in ein Behältnis füllen und in die Tiefkühltruhe packen. Sobald die Trauben gefroren sind, ist der Snack fertig.

Sommerrollen
Sommerrollen

Sommerrollen

Lecker, leicht und so schnell gemacht: Sommerrollen sind ein absolutes Muss für den Sommer. Und das beste - es eignet sich perfekt, um Reste aus dem Kühlschrank zu verwerten.

Alles, was du dafür brauchst, ist Reispapier und eben eine Füllung, die du ganz individuell aussuchen kannst. Es eignen sich beispielsweise Karotten, Salat, Paprika, Sprossen, Gurken, Garnelen, Tofu, Hähnchen und ganz viel mehr. Die Füllung dann einfach in das aufgeweichte Reispapier einwickeln, eine leckere Soße dazu und FERTIG!

Gurkensalat
Gurkensalat

Asiatischer Gurkensalat

Eine leckere Alternative zum klassischen Gurkensalat - und dabei herrlich erfrischend an heißen Sommertag. Du brauchst:

Für den Salat:

  • schwarzer und weißer Sesam
  • 1 Gurke
  • 1 rote Chilischote
  • 1 rote Zwiebel
  • etwas Knoblauch
  • Wer mag: etwas Ingwer und Koriander

 

Für die Salatsoße:

  • 5 EL Reisessig
  • 3 EL Sesamöl
  • etwas Limettensaft
  • etwas Zucker
  • Salz nach Bedarf

Röste zuerst den Sesam in einer Pfanne ohne Öl auf niedriger Stufe an. Halbiere dann die Gurke und klopfe sie in kleine Stücke. Gebe nun die Gurke und die restlichen Zutaten für den Salat in eine Schüssel. Zum Schluss noch alle Zutaten für die Salatsoße mischen und über den Salat geben. Gut vermengen und genießen!

Tomaten-Avocado-Salat
Tomaten-Avocado-Salat

Avocado-Tomaten-Salat

Supererfrischend und schnell fertig! Die Zutaten:

  • 1 Stück Avocado
  • 2 Tomaten  
  • 2 Stangen Frühlingszwiebel
  • Saft einer Zitrone
  • Knoblauch
  • Olivenöl
  • Pfeffer und Salz

Schneide die Avocado, die Tomaten und die Frühlingszwiebeln in mundgerechte Stücke. Füge die restlichen Zutaten hinzu, mische einmal gut um und fertig ist die Erfrischung!