Leben mit Diabetes

Jugendliche ohne Eltern auf Reisen

Jugendliche mit Typ-1-Diabetes erkunden die Welt - ohne Eltern

Für 19 Jugendliche im Alter zwischen 13 und 17 Jahren ging es Ende März für 4 Tage nach London. Unterstützt wurden sie von fünf Betreuer/innen, darunter eine Ernährungswissenschaftlerin, eine Diabetesberaterin und eine Ärztin. Die jungen Diabetiker nutzten die gemeinsame Zeit in London, um sich über die Erkrankungen und ihren Umgang damit auszutauschen.

Wir freuen uns, hier geholfen zu haben und wünschen Alles Gute!