Typisierungsaktion für Enim

10jähriger leidet an Lymphdrüsenkrebs.

Typisierungsaktion für Enim

Der 10jährige Enim ist an Lymphdrysenkrebs erkrankt. Er benötigt dringend einen Stammzellenspender um überleben zu können. In Günzburg fand, eine vom Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst organisierte, Typisierungsaktion statt, bei der viele Familienangehörige und Freunde gekommen sind, in der Hoffnung der passende Spender zu sein. Auch viele andere Menschen, die das Schicksal des Jungen durch die örtliche Presse verfolgt haben, sind da um sich typisieren zu lassen.

Die Drachenkinder unterstützen die Typisierung mit einem Betrag von 10.000 Euro. Jedes abgegebene Wattestäbichn muss untersucht werden. Diese Untersuchung kostete jeweils 35 Euro.

Unterwegs mit dem Wünschewagen

Im Sommer begleitete Radio 7 und Ursula Schuhmacher von den Drachenkindern, Enim bei seinem Besuch auf der Insel Mainau mit dem Wünschewagen der Malteser.