Drachenkinderspielplatz
Drachenkinderspielplatz

Drachenkinder-Spielplätze für das Radio 7 Land

Das Ravensburger Spieleland baut den ersten Inklusions-Spielplatz in einem deutschen Freizeitpark

Spielplatz 166
Spielplatz 166

Die Drachenkinder-Spielplätze

Wir schenken dem Radio 7 Land vier Drachenkinder-Spielplätze!

  

Drachenkinderspielplatz
Drachenkinderspielplatz

Ravensburger Spieleland baut ersten Inklusions-Spielplatz in einem deutschen Freizeitpark

Kinder mit und ohne Behinderungen spielen im Ravensburger Spieleland gemeinsam auf dem ersten Inklusions-Spielplatz in einem deutschen Freizeitpark. In den letzten Wochen wurde ein Spielplatz mit speziell an die Bedürfnisse angefertigten Spielgeräten erschaffen. Namensgeberin ist die Radio 7 Drachenkinder gGmbH, die seit vielen Jahren kranke, traumatisierte und behinderte Kinder aus dem Sendegebiet auf unterschiedliche Art und Weise unterstützt.

„Unsere Motivation ist es, dass Familien gemeinsam Spaß haben. Daher war es für uns selbstverständlich, dass wir uns dem wichtigen Thema Inklusion annehmen“, so Siglinde Nowack, Geschäftsführerin des Ravensburger Spieleland. „Gerade Kinder mit Behinderung sollen so die Möglichkeit bekommen, gemeinsam mit anderen Kindern Spaß zu haben. Natürlich erhoffen wir uns so auch, dass trotz aller Unterschiede Gemeinsamkeiten entdeckt werden.“ Der Radio 7 Drachenkinder gGmbH-Spielplatz ist der erste Inklusionsspielplatz in einem deutschen Freizeitpark. Auf einem befahrbaren Trampolin erleben kleine Besucher mit eingeschränkten motorischen Fähigkeit zum Beispiel wie es sich auf einer federnden Matte anfühlt oder drehen mit ihren Geschwistern eine Runde in einem speziell auf die Bedürfnisse angefertigten Karussell. Zudem gibt es ein großes Kletter- und Balanciermodul, das durch seine Bauweise den Zugang für Kinder mit und ohne Behinderung ermöglicht. Auf dem Inklusions-Spielplatz werden so die Wünsche und Erwartungen der Kinder an einen Spielplatz gleichberechtigt umgesetzt und das Zusammensein gefördert.

Der zusammen mit Radio 7 Drachenkinder gGmbH-Spielplatz umfasst eine Fläche von 250 Quadratmetern und wurde zusammen mit dem regionalen Bauunternehmen Georg Reisch umgesetzt.

Wir schenken dem Radio 7 Land vier Drachenkinder-Spielplätze!

Gemeinsam mit der Bauunternehmung LEONHARD WEISS sorgen wir für noch mehr Spaß im Radio 7 Land. Und zwar für behinderte und nicht-behinderte Kinder gleichermaßen. Denn der Drachenkinder-Spielplatz vereint Spielgeräte, die gemeinsam genutzt werden können. Auf dem Trampolin beispielsweise können auch Kinder im Rollstuhl vielleicht nicht unbedingt Luftsprünge vollführen, aber doch mal erleben, wie es sich auf der federnden Matte anfühlt. Denn das Trampolin ist befahrbar. Die Spielgeräte wurden so ausgewählt, dass alle Sinne angesprochen werden.

Die ersten beiden Einrichtungen dürfen sich freuen:

Draki Spielplatz
Draki Spielplatz

St. Jakobus Behindertenhilfe in Zußdorf

Ein Drachenkinder-Spielplatz für die St. Jakobus Behindertenhilfe: Sie vereint betreutes Wohnen und eine Schule (auch für externe Schüler). Zusammen mit der St. Christoph Schule wird für Kinder und Jugendliche mit körperlicher und geistiger Behinderung (auch schwerst-mehrfachbehinderten Kindern und Jugendlichen) gearbeitet. Der Geschäftsführer der St.Jakobus-Behindertenhilfe, Christoph Götz, hat die frohe Kunde entgegengenommen.

Außerdem freuen sich über den neuen Spielplatz auch der angeschlossene Kindergarten sowie die Frühberatungsstelle.

Draki Spielplatz
Draki Spielplatz

Kinderheim Haus Nazareth in Sigmaringen

Große Freude im Haus Nazareth: Ursula Schuhmacher, Leiterin der Radio 7 Drachenkinder überrascht den Direktor des Kinderheimes, Peter Baumeister, mit der Spendenzusage für einen, der insgesamt vier Spielplätze die im Radio 7 - Land gebaut werden. 

Auch Wenn im Haus Nazareth Kinder mit seelischen Behinderungen betreut werden, so ist der Spielplatz trotzdem integrativ nutzbar, also auch für Kinder mit körperlichen Behinderungen geeignet. „Ich freue mich sehr und werde jetzt gleich eine Mail an alle verschicken, das wird eine Freude im ganzen Haus sein“, sagt Baumeister der Schwäbischen Zeitung zum Abschied.

Zu Besuch beim Morgenteam

Azubi Besuch der Leonhard Weiß gmbh bei den Raido 7 Drachenkindern
Azubi Besuch der Leonhard Weiß gmbh bei den Raido 7 Drachenkindern

Besuch der Azubis im Studio

Die Auszubildenden der LEONHARD WEISS GMBH & CO. KG im zweiten Ausbildungsjahr besuchten auch in diesem Jahr das Mogenteam und berichteten von Ihrem Arbeitsalltag und wie sie sich auf den Spielplatzbau vorbereiten.

Drachenkinderspielplatz
Drachenkinderspielplatz

Und wer kann sich um einen der Drachenkinder-Spielplätze bewerben?

Grundsätzlich jeder. Es spielt keine Rolle, ab Sie als Privatperson das Bewerbungsformular ausfüllen, oder als Schule, Einrichtung oder Gemeinde. Wichtig ist, dass der Spielplatz dort entsteht, wo kranke, traumatisierte oder behinderte Kinder leben und betreut werden. Das können Schulen und Kindergärten mit integrativem Hintergrund sein. Oder auch Freizeiteinrichtungen mit entsprechenden Angeboten. Oder Stiftungen. Oder, oder, oder. Und Sie sollten über eine Fläche von ca. 250m2 verfügen. Die wichtigsten Punkte haben wir HIER nochmals für Sie zusammengestellt.

Und wie gesagt: die Kosten für die Spielgeräte und die notwendigen Baumaßnahmen tragen die Radio 7 Drachenkinder und die LEONHARD WEISS Bauunternehmung. Das ist die Chance, endlich den heiß ersehnten Spielplatz Realität werden zu lassen. Das ist unser Geschenk an das Radio 7 Land!

Der Radio 7 Drachenkinder-Spielplatz soll bei uns Wirklichkeit werden!

Name