Radio7

Seitentitel eingeben - Radio 7

Das Gute von gestern mit dem Besten von heute
  • IN THIS GAME - FRITZ KALKBRENNER

Am 6. und 7. Juli sind die Deutschen Leichtathletikmeisterschaften wieder zu Gast in Ulm. Deutsche Top-Athleten, wie Olympiasieger Robert Harting (Diskuswurf) oder Weltmeister David Storl (Kugel), werden im Donaustadion antreten. Im Rahmen der Meisterschaften findet auch der traditionelle Sternlauf statt. Namensgeber 2013 ist  Radio 7. Rund 1.000 Läufer werden am 07. Juli, angeführt von Ex-Zehnkämpfer Frank Busemann, von drei verschiedenen Startpunkten loslaufen und zum Finale des Radio 7-Sternlaufs eine gemeinsame Ehrenrunde im Donaustadion drehen.

 

Frank Busemann im Interview mit den Ulmer Redaktionsleiter Ralph Hamann:

 

 

Den Radio 7 Sternlauf startet an drei Ausgangspunkten. Die Strecken sind Zwischen vier bis zehn Kilometer lang. Interessierte können sich unter www.einstein-marathon.de anmelden.

 

Erwachsene zahlen 15 Euro, Kinder 9,50 Euro. Im Preis enthalten, ist neben der Stadionrunde, ein Nike-Funktionsshirt, ein Stehplatz- + Begleitticket für die Deutschen Meisterschaften am 7. Juli 2013 sowie die Getränkeversorgung während des Radio 7 Sternlaufs.

 

Strecken und Startpunkte

Blaustein (ca. 10 km) und Roxy (3 km)

• Wonnemar Neu-Ulm (ca. 4 km)

Thalfingen (ca. 8 km) und Kraftwerk (ca. 3 km)

für (Nordic) Walker (ca. 7 km/h) und für Läufer (ca. 9/11 km/h)

 

 

Pressekonferenz zum Radio 7 Sternlauf
Pressekonferenz zum Radio 7 Sternlauf
Pressekonferenz zum Radio 7 Sternlauf
Pressekonferenz zum Radio 7 Sternlauf
Pressekonferenz zum Radio 7 Sternlauf
Pressekonferenz zum Radio 7 Sternlauf
fbloginbar
Radio 7 Webradio
Radio 7 Playlist
Mail ins Studio senden
Mediathek
Service
Facebook