Radio7

CharityNight - Radio 7

Das Gute von gestern mit dem Besten von heute
  • Somebody That I Used To Know - Gotye & Kimbra


 

Radio 7 CharityNight  - im CCU Ulm am 11.10.2014

 







Radio 7 CharityNight 2014

Rauschende Ballkleider, glamouröse Stars, kreative Sterneköche ... gutes Tun in guter Gesellschaft:

 

Radio 7 CharityNight 2014


Am 11. Oktober 2014 erwartet Sie im CCU in Ulm ein glamouröser Gala-Abend mit erhöhtem Staraufkommen und kulinarischen Köstlichkeiten auf Sterneniveau. 8 Jahre Stars und Sternchen auf dem roten Teppich, und das nicht in Berlin oder München, sondern in Ulm. Radio 7 schafft es immer wieder hochkarätige Künstler wie Sonja Zietlow, Kim Wilde oder Sunrise Avenue für die CharityNight zu begeistern. Und dies alles für einen guten Zweck: alle Einnahmen gehen direkt an die sendereigene Aktion Drachenkinder, die traumatisierte Kinder und Jugendliche im Sendegebiet unterstützt.

 

 

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die große Preisverleihung mit dem Radio 7 Preis, der SIEBEN, bei dem Künstler für Ihr Engagement aber auch sozial engagierte Menschen geehrt werden.

 

 

 

Das war die CharityNight 2013

 

Erleben Sie die Verleihung des Radio 7 Awards - der SIEBEN, dieses Jahr unter anderem an Peter Maffay als besten Liveact national und Lena Meyer-Landrut als Künstlerin national. Erleben Sie die Stars hautnah, freuen Sie sich auf die Sterneköche Bernd Werner, Anton Schmaus und Florian Zumkeller der Jeunes Restaurateures, auf die große Tombola zugunsten der Radio 7 Drachenkinder, auf eine einzigartige Gala-Nacht.

 

Live Act National: Peter Maffay

Foto: Margaretha Olschewski

Mit mehr als 40 Millionen verkaufter Platten gilt Peter Maffay seit rund vier Jahrzehnten als einer der erfolgreichsten deutschen Rockmusiker aller Zeiten und als Dauerbrenner in Charts und Konzerthallen. Peter Maffay startete im vergangenen Herbst die Tour „Tabaluga und die Zeichen der Zeit“. 54 Mal traten Peter Maffay, seine Band sowie das Ensemble in den größten Hallen und Arenen in Deutschland auf. Schon vor der Premiere verkauften die Veranstalter 300.000 Karten. Viele prominente Künstler standen zudem an den unterschiedlichen Tour-Stationen mit auf der Bühne, so z.B. Uwe Ochsenknecht, Mandy Capristo, Der Graf von Unheilig, Tim Bendzko, Rea Garvey und viele mehr.

Für die Tour im letzten Jahr ehren wir Peter Maffay mit der SIEBEN in der Kategorie – Live Act National 2013


 

Newcomer National 2013: Ivy Quainoo

Foto: Helen Sobiralski

Sie kam, sang und siegte: Ivy Quainoo galt in der Castingshow "The Voice of Germany" von der ersten Show an als Geheimfavorit. Ihr Gesamtpaket aus starker Soul-Stimme, beeindruckender Bühnenpräsenz und charismatischer Natürlichkeit bezauberte Jury und Fans gleichermaßen. Ivy Quainoo ist nicht nur nahbar, sie ist einfach echt. Ihr neues Album „Wildfires (Light it up)“ ist so verwegen und strahlend wie alles, was sie bisher getan hat. Jung, ehrgeizig, hungrig – mit ihrem zweiten Album zeigt Ivy Quainoo, wie gut es klingt, wenn eine Castingshow-Gewinnerin einfach mal macht, was sie möchte.
Die 20-jährige Berlinerin mit afrikanischen Wurzeln ist mehr als bereit, ihren berechtigten Platz neben den besten Sängerinnen der Szene einzunehmen. Ivy Quainoo ist die diesjährige Gewinnerin der SIEBEN in der Kategorie: Newcomer National 2013

 

Künstlerin National 2013: Lena Meyer-Landrut

Foto: Sandra LudewigBei Raab gewonnen. Plattenvertrag unterschrieben. "Satellite" veröffentlicht. Bei Wetten, Dass ..? aufgetreten. Erstes Album gemacht. Nach Oslo geflogen. Zwölf Punkte von Lettland bekommen. Zweites Album gemacht. Sechs Songs gleichzeitig in den Top 100, und und und.
Wenn dein Leben zwei Jahre lang im Schnelldurchlauf stattfindet, solltest du irgendwann mal kurz nachschauen, ob das Ding auch 'ne Pausetaste hat: Lena Meyer-Landrut wollte das Jahr 2011 eigentlich in Ruhe auf ihrer Couch und an der Uni Köln verbringen.
Lange gehalten hat dieser Vorsatz dann aber zum Glück nicht. Stattdessen stand ein musikalischer Neustart an. Mit eigenen Texten und Melodien im Kopf reiste die 21-Jährige durch Europa, traf sich mit Musikern und bastelte sich ganz in Ruhe ihr erstes eigenes Album zusammen. Nach einem Jahr kehrte sie schließlich zurück. Mit neuen Erfahrungen, ein paar neuen Lieblingsmenschen und einem neuen Album in der Tasche: "Stardust".
Dieses neue Album stellte sie dann 2013 live in der Radio 7 Plattenküche vor. Ihr wird die SIEBEN in der Kategorie: Künstlerin National 2013 überreicht.

 

 

Bestes Reality-Format 2013: Jenke von Willmsdorf

Foto: Christine TrewerJenke von Wilmsdorff ist Journalist, Schauspieler und Autor. Seit 2001 arbeitet er für RTL – vor allem für das erfolgreiche Wochenmagazin „EXTRA“. In seinen außergewöhnlichen, investigativen und zugleich unterhaltsamen Reportagen aus aller Welt gelingt es ihm immer wieder den Dingen auf den Grund zu gehen, was ihm u.a. schon eine Nominierung für den  internationalen Emmy bescherte. Jenke von Wilmsdorff schlüpft nicht einfach in die Rolle des Beobachters, sondern ist stets Teil des Geschehens - ohne Berührungsängste. Er nimmt nicht nur verschiedenste Jobs auf der ganzen Welt an, sondern unterzieht sich vor einem Millionenpublikum ebenfalls spannenden Selbstversuchen („Das Jenke-Experiment“, RTL). So widmet er sich in seinen aufsehenerregenden und am eigenen Leibe erlebten Experimenten z.B. den Themen Fehlernährung, Alkoholismus, Alter, Armut und Geschlecht. Jenke von Wilmsdorff erhält heute die SIEBEN in der Kategorie: Bestes Reality Format.

 

 

Sonderpreis für 25 Jahre Treue zu Radio 7: DJ BoBo

Foto: Michael H. Sinn

2012 feierte der beliebte Schweizer DJ BoBo bereits 20-jähriges Bühnenjubiläum. Er ist der Mann für großes Entertainment – mit seinen Auftritten begeisterte er bereits mehr als vier Millionen Menschen rund um die Welt, ganze Familien pilgern zu seinen Auftritten und die neue Tour 2014 unter dem Motto „Circus“ steht bereits in den Startlöchern. Mit zehn World-Music-Awards ist DJ BoBo nach wie vor der erfolgreichste Schweizer Musikkünstler aller Zeiten. Radio 7 unterstützt und begleitet die Karriere von DJ BoBo bereits von Anfang an,  Erinnerungen werden an das legendäre Konzert im Eisenbahntunnel zum Radio 7 SkiOpening in St. Anton wach. Als Gast in der Radio 7 Plattenküche begeisterte er die Gäste mit seinem Charme. Für seine jahrelange Verbundenheit und Treue zu Radio 7 erhält DJ BoBo den Sonderpreis „25 Jahre Treue zu Radio 7“.

 

 

Bestes Musical 2013: MAMMA MIA!

Mehr als 50 Millionen Menschen in 325 Städten weltweit haben sich bereits von der Lebensfreude des Erfolgsmusicals anstecken lassen.
MAMMA MIA! ist eine wundervolle, temporeiche Liebesgeschichte, erzählt durch 22 der größten Hits von ABBA, darunter „Dancing Queen“, „The Winner Takes It All“, „Knowing Me, Knowing You“ und natürlich der Titelsong „Mamma Mia“. Drei mögliche Väter und zwei unvergessliche
Tage machen MAMMA MIA! zu einem der beliebtesten und erfolgreichsten Musicals, das jemals in Deutschland gezeigt wurde.
Für diese Leistung wird die SIEBEN in der Kategorie „Bestes Musical“ überreicht.

 

 

 

 

 

 

 

SpaZz Spezzial 2013

Klicken und blättern!

Radio 7 CharityNight - Hostessen

Strahlendes Lächeln für die Drachenkinder


In ihren auffallend schönen Abendkleidern sind die CharityNight Hostessen der Erstkontakt der Gäste im CCU. Jede der fleißigen Damen ist Ansprechpartnerin, Drachenkinder-Botschafterin und Glücksfee in einer Person. Eine wichtige Aufgabe, die die Hostessen übrigens ganz ehrenamtlich und stets mit einem strahlenden Lächeln erfüllen. Es macht ihnen sehr viel Spaß, den Gästen im Namen der Drachenkinder einen unvergesslichen Abend zu bereiten.

fbloginbar
Radio 7 Webradio
Radio 7 Playlist
Mail ins Studio senden
Mediathek
Service
Facebook