Radio7

David Guetta - Listen - Radio 7

Das Gute von gestern mit dem Besten von heute

Radio 7 mit Chrissie Weiss

mit Chrissie Weiss

  • Join Me - Him


David Guetta - Listen

David Guetta - Listen

David Guetta
  • unerträglich
  • übel
  • geht so
  • gut
  • sehr gut
  • voten

Listen ist das erste Studio-Album, das der französische DJ und Produzent seit Veröffentlichung seines kommerziell erfolgreichsten Album Nothing but the Beat (2011), das mehr als 3 Millionen mal weltweit verkauft wurde, veröffentlicht. Laut Guetta spiegelt Listen, aufgrund der Scheidung seiner Frau Cathy Guetta nach 22 Jahren Ehe, seine Persönlichkeit am meisten wieder: "Bis heute produzierte ich viele Lieder über die Themen Glück, Liebe, Sexiness und Party - es war im Grunde mein Leben, wissen Sie? Und in letzter Zeit wurde mein Leben ein wenig schwieriger, so dass ich dies auf diesem Album reflektieren möchte. Genau dies habe ich bisher noch nie getan, denn bisher war es mein Ziel die Leute zum Tanzen zu bringen." Ebenfalls erwähnte Guetta, dass er sich mit dem Album neu erfinden wolle und somit seinen klassischen Urban- und Dance-Sound, mit dem er 2009 mit dem Album One Love bekannt wurde, in eine neue Richtung steuern wird:
David Guetta - Listen

„"Wenn man einige Zeit an der Spitze der Charts steht, was bleibt einem dann, außer der Angst abzustürzen? So möchte ich mich nie fühlen, also dachte ich, dass der beste Weg, dies zu vermeiden, es sei, komplett von vorn anzufangen. Bis heute begann ich beim Produzieren eines Songs immer mit der Melodie und dem Beat, auf dem ich dann den Text schrieb. Dieses Mal startete ich am Klavier, mit Gesang und Gitarre und produzierte anschließend den 'Rest'. Ich habe wirklich alles verändert, die Art zu arbeiten, die Leute, mit denen ich Zusammenarbeite. - alles.“, so David Guetta über die Entstehung seines neuen Albums "Listen". In einem Interview mit Billboard, sagte Guetta, dass er mit Listen weg vom Standard EDM-Sound wollte.:.. "Ich vermisse in zahlreichen EDM-Songs jegliche Art von Seele und Emotion. Viele aktuelle EDM-Songs basieren auf einfachen Tricks, den Track nach viel anhören zu lassen. Das ist in meinen Augen ist nicht genug. Songs können von einem klassischen Orchester, einer Rockband oder ein Funk-Band gespielt werden und sie wäre toll. Es ist nicht wie, "Oh wow, hättest du diesem Drop nicht gehabt, wäre dieses Lied nichts gewesen." Davids neues Album „Listen“ hält eine Fülle exklusiven neuen Materials und eine breite Spanne von Kollaborationen bereit. Das Album wird ohne Zweifel an den bemerkenswerten Erfolg seines 2011 veröffentlichten Albums „Nothing But The Beat“ anknüpfen, das mit Dreifach-Platin ausgezeichnet ist und ihm u.a. einen Grammy Award und einen American Music Award einbrachte. Dem Album wird weithin zugeschrieben, die Landschaft für elektronische Musik weltweit verändert zu haben und Amerika dafür überhaupt erst zu öffnen. David Guetta ist unermüdlich auf Tour und spielte allein in diesem Jahr für über 2 Millionen Menschen, darunter bei einigen der weltweit größten Festivals wie Tomorrowland, wo er sein brasilianisches Festival-Debüt angekündigte, das binnen drei Stunden ausverkauft war. Daneben hat der Franzose Residencys im Las Vegas @ XS und sowohl im Ushuaia als auch im Pacha auf Ibiza, trat als Headliner beim iTunes Festival in London auf und eröffnete das Ibiza Weekend von BBC Radio 1. All seine harte Arbeit hat ihm 57 Millionen Fans auf Facebook beschert.

  • Facebook
  • Twitter


Kommentare

fbloginbar
Radio 7 Webradio
Radio 7 Playlist
Mail ins Studio senden
Mediathek
Service
Facebook