Radio7

Skurrile Abnehmhilfen - Radio 7

Das Gute von gestern mit dem Besten von heute

Radio 7 mit Sebastian Pauls

mit Sebastian Pauls

  • Budapest - George Ezra


Skurrile Abnehmhilfen

Bild: Screenshot Internet (youtube.com)

Ran an den Speck

Die skurrilsten Fett-Weg-Gadgets

Ob Geburtstage, Dinnerpartys mit Freunden oder wie anstehende Feiertage wie Ostern - es gibt unzählige Möglichkeiten sich überschüssige Pfunde anzuessen. Wie wird man die Pfunde aber wieder los? Schon die neuesten Fett-Weg-Gadgets ausprobiert?

Diät-Schweinchen

Der neue Weg um zur Traumfigur zu kommen? Ein Versuch könnte man mit diesem lustigen Kühlschrankschwein wagen. Das niedliche rosa Schwein kann helfen die Kühlschranktür doch besser wieder zu schließen und nicht weiter zu futtern. Man stelle sich das Schweinchen in den Kühlschrank und schon reagiert das Diät-Schweinchen, sobald die Kühlschranktür geöffnet wird. Es reagiert auf den Lichtsensor im Kühlschrank und grunzt dann sofort los. Es hört erst wieder auf, wenn die Tür geschlossen wird. Also: Schnell die Tür wieder zu machen und von all den leckeren Sachen ablenken!

 

Die interaktive Gabel

Bewusster essen ist das Ziel der "HapiFork". Eine Gabel, die bei jedem Essen die Kalorienzufuhr überwacht, wird im April in den USA auf den Markt kommen. Sie sieht fast aus wie eine gewöhnliche Gabel, nur ihr Griff ist durch die technische Komponente etwas größer. Die "HapiFork" soll bei zu hastigem Essen vibrieren und ihren Benutzer davon abhalten weiter zu essen. 

 

Hantelbesteck

Abnehmen ohne Sport geht einfach nicht so gut. Aber wer sagt denn, dass Sport und Essen nicht auch kombinierbar sind? Revolutionär im Bereich der Diäten kommt ein ganz besonderes Besteck daher. Muckis aufbauen, während man sich vollstopft, lautet das Motto. Denn Messer und Gabel wiegen je 1kg und der Dessertlöffel sogar 2kg, damit das Reinschaufeln von Mousse Au Chocolat oder Tirami Su ein bisschen schwerer fällt. Auch Sportmuffel können so ihre unsportlichen
Arme etwas trainieren und vielleicht bekommen
sie sogar Lust auf etwas mehr.

 

Roboter als Diät-Coach

Ein kleiner, 38cm großer Roboter soll beim Abnehmen helfen. Mit aufmunternden Worten soll er zum Durchhalten motivieren und Ernährungstipps geben. Er bietet verschiedene Diät-Pläne an und kann via Touchscreen gesteuert werden. Vorab informiert man den kleinen "Autom" Roboter mit den wichtigsten Daten wie sportliche Aktivitäten, Ernährung, Gewicht, per Touchscreen oder im interaktiven Gespräch. Er findet durch Beobachtung und Fragen  die Stärken und Schwächen des Nutzers heraus und kann den Diätwilligen entsprechend beraten. Er zeigt dies in Plänen und Grafiken zu Fortschritten und Gewohnheiten. Durch die Interaktion soll der kleine Kerl helfen durch zu halten und spendet zusätzlich Motivation.

 

Die blaue Brille

Wenn man abnehmen will, muss oft der innere Schweinehund überwunden werden oder ausgetrickst werden, wenn er mal wieder frohlockt. Eine blaue Brille soll dabei helfen. Das Auge isst ja bekanntlich mit. Anblick und Geruch lassen uns oft schwach werden. Um das Problem des aufkommenden Appetits beim Anblick leckerer Speisen zu verhindern, empfiehlt der Hersteller yumetai die blaue Brille. Durch die blauen Gläser sieht das Essen nämlich so unappetitlich aus, dass einem die Lust auf die kulinarische Köstlichkeit schnell vergeht. Brillen mit anderen Glasfarben haben diese Wirkung nicht, denn Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Farbe blau auf Essen bezogen die unappetitlichste Farbe ist. Nun muss nur noch dem guten Geruch widerstanden werden.

 

Der clevere Teller

Warum sollte man seine Zeit damit verschwenden Kalorien zu zählen, wenn man dafür einfach nur seine Augen braucht um die Portionen kleiner zu halten? Abnehmen ohne Sport und Reue! Für die Personen, die schon immer Probleme damit hatten, weniger zu essen, die sollen ihren Tisch mit den "Slimware Plates" decken. Die Teller verzücken mit einem großformatigen Muster, das die Portion vor einem größer aussehen lässt, als sie tatsächlich ist - automatisch wird weniger gegessen. So einfach kann Abnehmen sein!

 

Dann bleibt uns nur noch zu sagen: TOI TOI TOI beim Abnehmen!

Kommentare

fbloginbar
Radio 7 Webradio
Radio 7 Playlist
Mail ins Studio senden
Mediathek
Service
Facebook