Radio7

Snow & Fun in Warth-Schröcken am 8. März - Radio 7

Das Gute von gestern mit dem Besten von heute
  • Burn It Down - Linkin Park


Snow & Fun in Warth-Schröcken am 8. März


Snow & Fun in Warth-Schröcken am 8. März


owned

Datum Ort Veranstaltungsort Beginn Ende
08.03.14 Warth-Schröcken 14:00 Uhr 20:00 Uhr

Am 8. März rocken wir wieder den Berg - bei der Snow & Fun Tour in Warth-Schröcken.

Anfang Dezember eröffneten über 800 Radio 7 Hörer die Skisaison in Warth-Schröcken, dem schneereichsten Skigebiet Europas. Im März kommen wir wieder - mit der Radio 7 Snow & Fun auf der Terrasse der Steffisalp Skihütte.

Radio 7 Snow & Fun ist die perfekte Verbindung zwischen traumhaftem Skispass und Party - für jeden ist was dabei!

 

Partynator Matze Ihring an den Turntables


Radio 7 Musikchef und DJ Matze Ihring wird mit den Après Ski Hits für Party-Stimmung sorgen und den Schnee garantiert zum Schmelzen bringen!

 

Los geht's um 14 Uhr auf der Terrasse der Steffisalp direkt an der Talstation in Warth.

 

 




 

Warth-Schröcken – Das schneereichste Skigebiet Europas


Zwischen Tradition und Moderne treffen Sie in Warth-Schröcken auf das schneereichste Skigebiet Europas. Bis zu 11 Meter Naturschnee und beste Pistenverhältnisse bis weit ins Frühjahr sorgen für grenzenlosen Skispaß.  Bahnanlagen ohne Wartezeiten, Parkplätze direkt im Skigebiet sowie Pisten bis in den Ort bieten zusätzlichen Komfort. Snowboarder kommen im Snowpark Salober von der Easy Line bis hin zur 12-Meter-Triple-Kinked-Box voll auf ihre Kosten.


Freerider ziehen ihre Spuren in die besten Powderhänge der Region. Auch die kleinen Gäste sind bei uns gut aufgehoben. In Paulis Kinderland lernen sie das Skifahren im Handumdrehen. Ein preiswertes Skivergnügen bieten Ihnen unsere Familienkarten.


Warth-Schröcken: Nur eine Stunde Fahrzeit vom Bodensee oder Füssen entfernt und ohne Vignette staufrei erreichbar!
Die Leidenschaft für den Wintersport wird hier gelebt. Lassen Sie sich mitreißen.

 


Neu: Gratis WLAN

Nach dem Motto „Ride & Surf“ bietet Warth-Schröcken in der Saison 2012/13 im Bereich der Steffisalp Talstation, in der Steffisalp-Gastronomie, sowie bei der Kassa und am Parkplatz erstmals freies WLAN an. Weitere freie WLAN-Stationen werden im Restaurant Jägeralpe sowie in den Restaurantbetrieben Salober angeboten.

 

Neu: Skigebietsverbindung Warth-Schröcken mit Lech-Zürs

Ein Traum wird wahr! Die neue 10er Gondelbahn Auenfeldjet verbindet die Skigebiete Lech Zürs und Warth-Schröcken zum größten Skigebiet in Voralberg: 47 Lifte & Bahnen sowie 190 Kilometer Pistenabfahrten. Und über Lech Zürs sind auch St. Anton, St. Christoph und Stuben erreichbar - eine Ski-Vielfalt von insgesamt 94 Liften und Bahnen sowie 340 Kilometer Skiabfahrten. Damit steht der Arlberg auf einer Stufe mit den größten Skigebieten weltweit.

 

Skifahren am Arlberg - absolut geschichtsträchtig.


Der Arlberg steht für Pioniergeist im Wintersport. So brachte Pfarrer Müller 1894 die ersten Skier nach Warth, der in Stuben am Arlberg geborene Hannes Schneider revolutionierte mit der Arlberg-Schule die Technik des Skifahrens und im Jahr 1937 wurde in Zürs der erste Schlepplift Österreichs gebaut - und in St. Anton mit der Galzigbahn die erste für den Winterbetrieb konzipierte Seilbahn. Durch solche Pioniere und ihre Innovationen wurde die Region als Wiege des alpinen Skilaufs weit über die Landesgrenze hinaus bekannt. 

 

Der Auenfeldjet - eine neues Kapitel der Skigeschichte.


In der Wintersaison 2013/14 schreibt der Arlberg ein neues Kapital seiner Innovations-Geschichte: der Auenfeldjet. Das Musterbeispiel einer sanften Verbindung zweier Skigebiete. Doch die Idee dieser Verbindung ist nicht neu. Bereits im Jahr 1972 berichtete die Zeitung „Voralberger Nachrichten“ über eine seit Langem geplante Liftbrücke zwischen Lech und Saloberkopf: „Richtung Lech soll ein Sessellift etwa vom Auenfeldpass aus über die Gaisbühlalm zur Bergstation des Weibermahdlifts führen, wodurch der Bregenzerwald eine Verbindung mit Lech/ Zürs bekommt“.

 

41 Jahre später ist es endlich so weit: Die Skigebiete Lech Zürs und Warth- Schröcken sind über das Auenfeld verbunden.


fbloginbar
Radio 7 Webradio
Radio 7 Playlist
Mail ins Studio senden
Mediathek
Service
Facebook