Radio7

Ulmer Weihnachtsmarkt - Radio 7

Das Gute von gestern mit dem Besten von heute

Radio 7 mit Michael Rot

mit Michael Rot

  • Mirrors - Natalia Kills


Ulmer Weihnachtsmarkt

Der sympathische Weihnachtsmarkt unter dem höchsten Kirchturm der Welt öffnet wieder seine Türen! Genießen Sie die romantische Stimmung auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte Süddeutschlands.


Ulmer Weihnachtsmarkt
Vom 25. November bis 22. Dezember ist der Ulmer Weihnachtsmarkt täglich von 10 bis 20.30 Uhr geöffnet

presented

Beginn Ende Ort Veranstaltungsort
25.11.13 22.12.13 Ulm Münsterplatz

Willkommen in der winterlichen Donaustadt Ulm!

 

Wenn auf dem Münsterplatz in Ulm eine leuchtende Holzhüttenstadt entsteht, ist es wieder soweit: die Vorweihnachtszeit hat begonnen. Und mit ihr eine Institution in der Stadt an der Donau – der Ulmer Weihnachtsmarkt.

Vom 25. November bis 22. Dezember 2013 können die Besucher täglich von 10.00 bis 20.30
Uhr die festliche Stadt in der Stadt bebummeln, beshoppen und benaschen.

 

 

 

 

Die Eröffnungsfeier


Feierlich und offiziell findet am 25. November von 18.00 – 18.30 Uhr direkt auf dem Ulmer Münsterplatz die Eröffnungsfeier des Ulmer Weihnachtsmarktes statt. Während der traditionellen Begrüßung durch den Oberbürgermeister Ivo Gönner erleuchtet der festlich geschmückte, große Weihnachtsbaum in der Mitte des Marktes.

Für die musikalische Untermalung der Feier sorgt die „Junge Bläserphilharmonie Ulm“ sowie die „St. Georgs-Chorknaben Ulm“ geschützt im Portal des Ulmer Münsters.

 

 

Kindergartenaktion mit Radio 7

Vom 09.-13. Dezember lädt Radio 7 wieder Kindergarten-Gruppen zu einem Besuch auf den Ulmer Weihnachtsmarkt ein. Wir holen Euch mit dem Bus ab und fahren Euch wieder zurück. Auf dem Markt bieten wir euch ein kindgerechtes Programm und einen Rundgang mit Blick hinter die Kulissen.

Anmeldung demnächst auf der Radio 7 Homepage möglich!

Neues und Bewährtes

Neu bzw. schon fast bewährt: die gemütliche Märchen jurte und ihr Standortwechsel im vergangenen Jahr auf das Wittinger Plätzle, hinter dem Stadthaus, vor der Polizeidirektion in Ulm. Und genau da wird sie auch in diesem Jahr wieder zu finden sein. In der behaglichen Jurte werden Vertreter des Theaters an der Donau Jung und Alt mit dem gewohnt unterhaltsamen Programm in die Welt von Unsterblichkeit und ewig währender Liebe entführen. Das Gehörte erleben können die Kleinen weiterhin im nahe gelegenen Märchenwald. Mit verschiedensten liebevoll dargestellten Märchenfiguren und -szenen sowie der pfeifenden Dampfeisenbahn „99211“ und tönenden Benzinlokomotive „Krokodil“ erlebt man einen kleinen Ausflug ab von Stress und Hektik inmitten der Ulmer Innenstadt.

Neu im Märchenwald ist die Technikwerkstatt-Hütte. Zusammen mit Karlheinz Heilig basteln die Kids zwischen 4 bis 16 Jahren je nach Lust und Können zum Beispiel ein Rentier, leuchtenden Christbaumschmuck oder einem Elektromotor. Klassiker wie die seit Jahrzehnten bestehende Glasbläserhütte, die Krippe mit lebenden Schafen und einem Esel in der Mitte des Marktes sowie das tägliche musikalische Rahmenprogramm im Portal des Ulmer Münsters sorgen für gewohntes Flair. Aber erst durch die 130 Stände, die vor dem historischen Münster originelle Geschenke und Produkte, ausgefallene Dekoideen, Weihnachtsschmuck, Spielwaren und allerlei Leckereien und Spezialitäten zum Mitnehmen oder Vorortverzehr anbieten, erhält der Markt seine typische und beliebte Form.

 

Die Aktionswochen

Auch dieses Jahr gibt es wieder die vier Aktionswochen. In Zusammenarbeit mit den Beschickern des Weihnachtsmarktes wurden für die „Kulinarische Woche“ (25.11. – 01.12.), „Konzertwoche“ (02.12. – 08.12.), „Kinderwoche“ (9.12. – 15.12.) und die Woche des „Kunsthandwerks“ (16.12. – 22.12.) einige besondere Programmpunkte zusammengestellt.

 

Standprämierung 2013

Der beste Stand in seiner Kategorie wird in diesem Jahr von den Besuchern des Ulmer Weihnachtsmarktes gewählt.
Sieben Kategorien stehen zur Auswahl. Was in den vergangenen Jahren eine Jury beurteilt hat, entscheidet in diesem Jahr das Publikum und alle Facebook-Fans des Ulmer Weihnachtsmarktes. Mit Wahlkarten an den Eingängen zum Weihnachtsmarkt und im Programmheft kann teilgenommen werden. Nach der Standprämierung in der 3. Weihnachtsmarktwoche werden unter allen Teilnehmern 20 City-Gutscheine verlost.

 

Zu Gast

Der Coca Cola Weihnachtstruck kommt auf den Ulmer Weihnachtsmarkt. Am Donnerstag, den 19. Dezember von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr haben die Besucher die Möglichkeit, den Truck mal ganz von der Nähe anzuschauen und als vorweihnachtliches Fotomotiv zu nutzen.

 

Spendenaktion

Wie schon im vergangenen Jahr unterstützt der Ulmer Weihnachtsmarkt als Spendenpartner die „Aktion 100.000 und Ulmer helft“ direkt auf dem Markt. Neu in diesem Jahr, die Südwest Presse und die Stadt Ulm haben für ihre gemeinsame Spendenaktion eine extra Hütte direkt auf
dem Ulmer Weihnachtsmarkt. Und wie im vergangenen Jahr, erhalten die Besucher für einen Spendenbeitrag von 1 Euro jeweils zwei ULMER STERNE im Kerzenstudio der Firma Stäblein. Der gesamte gespendete Betrag kommt hilfsbedürftigen Familien zugute. (Nähere Information unter www.swp.de/aktion100000).



Mehr Infos und das detaillierte Tagesprogramm finden Sie unter www.ulmer-weihnachtsmarkt.de

 

 




fbloginbar
Radio 7 Webradio
Radio 7 Playlist
Mail ins Studio senden
Mediathek
Service
Facebook