Radio7

Weihnachts-Shopping - Radio 7

Das Gute von gestern mit dem Besten von heute
  • Calm After The Storm - COMMON LINNETS


Weihnachts-Shopping

Bild: © zurizim/sxc.hu

 

Geschenke aus aller Welt

Weihnachts-Shopping rund um den Globus

 

Bild: © Petra Bork/pixelio.deSie wollen Ihren Liebsten etwas Ausgefallenes, Extravagantes zu Weihnachten schenken, das man nicht im Einkaufszentrum in Ihrer Stadt bekommen kann? Anstatt im Internet auf die Suche nach den passenden Geschenken zu gehen, könnten Sie einen kleinen vorweihnachtlichen Urlaub buchen, der Sie in eine der größten Shopping-Metropolen Europas, vielleicht sogar der Welt bringt, um die passenden Präsente zu erstehen. Wir stellen Ihnen hier beliebte Reiseziele vor, um Ihnen die Entscheidung für einen Weihnachtsshopping-Kurztrip etwas leichter zu machen.

 

 


 

Wohin soll die Reise denn gehen?

Bild: © nitelife-d/sxc.huGerade innereuropäische Kurztrips sind beliebt wie nie. Wer denkt, Flüge nach London, Mailand und Co. sind unverhältnismäßig teuer, liegt falsch: Wer Angebote vergleicht und sich gut informiert kann bei manchen Anbietern bereits für 150 Euro ein Ticket ergattern. Wenn man Glück hat, und einen Flug mit Hotel Special findet, lohnt es sich doppelt: Man spart viel Geld, das man dann in Weihnachtsgeschenke investieren kann, und man muss sich nicht noch extra nach einem Hotel umschauen, das spart Zeit.

 

Viele Ziele kann man übrigens auch entspannt mit dem Bus oder dem Zug erreichen. Falls Sie kein passendes Pauschalangebot für Ihr Reiseziel finden, können Sie Flug und Unterkunft auch separat buchen; passende Unterkünfte in nahezu jeder Stadt gibt es zum Beispiel bei Wimdu.

 

Nun sollten Sie sich die Frage stellen, WO es die Mitbringsel gibt, die Sie zu Weihnachten verschenken möchten. Hier einige mögliche Städte:

 

Lovely London

Bild: © obyvatel/sxc.huDer Startschuss ist bereits gefallen: Kein geringerer als Megastar Robbie Williams hat in der Londoner Oxford Street die berühmten Christmas Lights angeknipst und damit die Weihnachts-Shopping Saison eröffnet. In London wird jeder fündig.

 

Ob Spielzeug für die Kinder in renommierten Geschäften wie Hamleys oder Benjamin Pollock´s Toyshop oder exklusive Geschenke aus dem weltbekannten Nobelkaufhaus Harrods, etwas Passendes wird für jeden dabei sein. Die Weihnachtsabteilung bei Harrods wurde dieses Jahr bereits im Juli und damit früher als sonst eröffnet. Dort kann man auf 8000qm alles kaufen, was auch nur im Entferntesten mit Weihnachten zu tun hat.

 

 

 

Paris, je t´aime

Bild: © ADenegar/sxc.huDie Stadt der Liebe ist in der Vorweihnachtszeit nicht nur für Verliebte ein zu empfehlendes Reiseziel. Auf den Champs Élysées gibt es einen riesigen Weihnachtsmarkt und die ganze Stadt ist mit Lichtern weihnachtlich geschmückt. Das ist aber nicht der einzige Pariser Weihnachtsmarkt, in der französischen Hauptstadt gibt es mehr als zehn verschiedene Weihnachtsmärkte und -dörfer. Ein besonderes Highlight sind „Das Dorf des Weihnachtsmannes“ in Saint Germain des Prés und das „europäische Weihnachtsdorf des Trocadéro“.

 

Die bekannten Kaufhäuser Galeries Lafayette und Au Printemps locken mit einer großen Auswahl an Mode, Parfum, Schmuck und Accessoires. Exklusive Mode gibt es auch in den französischen Modehäusern Dior, Chanel oder Christian Lacroix. Ähnlich wie London ist Paris eine der meist bereisten Städte Europas und hat neben der weltberühmten Mode auch Sehenswürdigkeiten wie den Eiffelturm, den Louvre oder den Triumphbogen zu bieten, die auch im Winter immer einen Besuch wert sind.

 

New York, New York

Bild: © davidlat/sxc.huIn der Stadt, die niemals schläft, gibt es rund um die Feiertage Events und Sehenswertes, das man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Am Rockefeller Center gibt es einen riesigen Weihnachtsbaum mit tausenden von Lichtern zu bewundern, man kann die Atmosphäre dort beim Schlittschuhlaufen genießen. Kulturell ist auch einiges geboten: Das New York City Ballett führt traditionell um Weihnachten den Nussknacker auf und in der Radio City Music Hall gibt es das Radio City Christmas Spectacular zu sehen, das auch sehr gut für Kinder geeignet ist.
Auch der Ausblick auf die verschneite Stadt vom Empire State Building aus ist unschlagbar.

 

Shoppen wie die Ladies aus „Sex and the City“? Im Big Apple kein Problem! Auf der Fifth Avenue und drum herum gibt es alles, was das Herz begehrt: Schmuck von Tiffany & Co., Schuhe von Manolo Blahnik und Fashion aus den exklusiven Stores namenhafter Designer.

 

Bild: © larzip/sxc.huWer nicht von Laden zu Laden ziehen will, kann es in den großen Kaufhäusern Macy´s, Saks und Bloomingdale´s in der Nähe des Times Square versuchen. Ein besonderer Tipp für diejenigen, die nicht ganz so viel Geld ausgeben möchten: Outlet-Shopping! In New Jersey, nur 45 Minuten mit dem Bus von der New Yorker Innenstadt entfernt, gibt es ein riesiges Shopping-Outlet namens „Jersey Gardens“. Dort sind Markenartikel drastisch reduziert, und in über 200 Geschäften sollte wirklich jeder fündig werden.

 

Shoppen Mailänder-Art

Bild: © cendol/sxc.huMailand, nach Paris Modemekka Nummer zwei in Europa, ist immer eine Reise wert. Hier locken exklusive Boutiquen, in denen wirklich für jeden Geschmack etwas dabei ist. Natürlich kann man das ganze Jahr über in Mailand wunderbar shoppen, doch gerade an Weihnachten bezaubert die Stadt mit wunderschöner Dekoration und einer einmaligen Atmosphäre.

 

Mittelpunkt des weihnachtlichen Mailands ist der Weihnachtsmarkt „Natale in Fiera“, der mit Veranstaltungen und Attraktionen zahlreiche Besucher anzieht. Hier gibt es neben traditionellen weihnachtlichen Leckereien allerhand Kunsthandwerk, Weihnachtsdeko und Krimskrams zu kaufen. Besonders den Kindern dürften die vielen Straßenkünstler ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Egal, wohin es Sie zum diesjährigen weihnachtlichen Einkaufsbummel verschlägt, es wird garantiert ein unvergesslich schönes Erlebnis. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Shoppen und frohe Weihnachten!

Kommentare

fbloginbar
Radio 7 Webradio
Radio 7 Playlist
Mail ins Studio senden
Mediathek
Service
Facebook